Startseite | Fahrten | Ausflüge | Künstlerkinder bei Bounty & Co.
Künstlerkinder bei Bounty & Co. PDF Drucken
Fahrten - Ausflüge

Kuenstler1Am Nikolaustag (6.12.2012) hat die 7d eine Exkursion nach Emden unternommen. Wir berichten hier über unsere Fahrt in die Ausstellung „Künstlerkinder“, die zeigt, wie Künstler ihre Kinder darstellen.

Nachdem wir mit der Bahn in Emden angekommen waren, sangen wir in der Innenstadt unter dem Rathausbogen ein von Herrn Sturm selbst gedichtetes „chemisches“ Weihnachtslied.

Entdeckung mit dem chinesischen Korb

In der Kunsthalle wurden wir dann von unserer Führerin freundlich empfangen. In Gruppen sollten wir durch die Ausstellung gehen und einen aus dem Korb ausgewählten Gegenstand unter ein für uns interessantes Bild legen. Die Bilder waren sehr interessant und auch aufwändig gezeichnet. Sie waren sehr unterschiedlich. Zu jedem ausgewählten Bild erzählten wir und die Führerin etwas. Diese Art von Besichtigung nennt man „chinesischer Korb“.
Besonders interessant fanden wir z.B. die Bilderserie des Malers Arnulf Rainer, der Fotos seiner Tochter mit Schriftzeichen seiner Gefühle übermalt hatte. Danach durften wir uns noch ein bisschen weiter umgucken.

Kuenstler2Hühner mit lustigen Namen

Zum Essen gingen wir in die Mensa des Johannes-Althusius-Gymnasiums. Dort erwartete uns nach dem Mittag eine Überraschung: Das Terra gallinaria (Das Land der Hühner) der Garten- und Umwelt-AG. Dort warteten Julian, Rebecca und Luka auf uns, um uns Bounty & Co. vorzustellen. Es waren Hühner! Die drei erzählten uns noch ein bisschen über das Leben der Hühner und wie sie gehalten werden. Im Terra gallinara gibt es auch noch einen Taubenschlag. Kuenstler3Wir konnten ihn genau inspizieren und angucken. Janet durfte sogar ein Huhn auf den Arm nehmen. Die Hühner waren sehr zutraulich und liefen um uns herum. Da wir noch etwas Zeit hatten, konnten wir zum Schluss zum Weihnachtsmarkt gehen.

Danke

Wir danken unserer Führerin in der Kunsthalle, den Schülern und unseren Lehrern Frau Hauck-Gundelach und Herrn Sturm. Unserer Klasse hat die Exkursion sehr gefallen. (3/3.2.2013)

Luzie Böckermann, Anne Brüggemeier und Hannah Müller sind Schülerinnen der Klasse 7d.


 

Siehe auch:

 

 

 

 
 

Terminkalender

16. Juni

Entlassung der Abiturienten
11:00

17. Juni

Abiball
20:00 Weser-Ems-Halle

19. Juni

Sommerpromenade
18:00

21. Juni

Zeugnisausgabe
9:45

22. Juni - 2. August

Sommerferien

--------------------------------------

> Kulturkalender

Suche

NWZ Jobbörse

Vorlage_position_rechts_nwz

Studienwahl

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
 

Stipendien

logo_mystipendium

 Home