Startseite | NGO | Veranstaltung | Viel Spaß beim Rechnen bis in die Nacht

Ehemalige

schule_1968Waren Sie auch einmal Schüler/in des NGO? Wir suchen unsere Ehemaligen!
Mehr Informationen


Mitglied der Jungen Presse Niedersachen
Ein Angebot des jugendeigenen Mediums NGO-Onlinemagazin.
Mitglied der Jungen Presse Niedersachsen

NGO-Homepage: The Final Countdown

homepage-ag2
 

Tag der Denkmalpflege

denkmalaktiv_Logo_standalone_RGB
 

Viel Spaß beim Rechnen bis in die Nacht PDF Drucken
NGO - Veranstaltung

icosaederAb 17 Uhr trafen die vielen Teilnehmer so allmählich ein. Man musste sich zuerst anmelden, eine Gruppe auswählen und sein Namensschild suchen und aufkleben. Dann konnte man seine Sachen in die Klassenräume bringen. Ungefähr um 18 Uhr ging es los. Alle mussten in den Erdkunderaum. Dort wurde zunächst eine Ansprache gehalten und dann wurden die Aufgabenblätter verteilt.

Erste Panne: Vertauschte Aufgabenblätter

Allerdings ging das schief, denn die 5./6. Klassen bekamen die Aufgabenblätter der 7./8. Klassen und die wiederum bekamen die Aufgabenblätter der 5./6. Klasse. Denjenigen, die im letzten Jahr dabei waren, kam das irgendwie bekannt vor. Irgendwann war aber alles geregelt und das Rechnen konnte losgehen. Die 5./6. Klassen waren überraschend gut und schnell in der 3. Runde. Die 7./.8. Klassen und die 11. Klasse hatten in der Zeit erst ein paar Aufgaben gelöst.

Einige machen die Nacht durch

Um 22:30 Uhr wurde die Turnhalle geöffnet. Wenn man „sockfuß“ war, durfte man rein, aber nicht rennen. Das durfte man nur barfuß. Nach einer halben Stunde wurden die Schlafplätze fertig gemacht. Viele legten sich schlafen, aber fast genauso viele blieben auf. Erst nach 3 Uhr waren dann die meisten im Bett. Es gab jedoch auch Kinder, die machten durch.

Vor dem Frühstück gemeinsames Aufräumen

Am nächsten Tag wurden wir schon um sieben Uhr geweckt, mussten unsere Sachen packen und dann alle zusammen die Halle aufräumen. Danach wurde gefrühstückt (Brötchen mit verschiedenen Auflagen). Schon um 9 Uhr wurden die ersten Kinder von ihren Eltern abgeholt. Um 10.30 Uhr war die Veranstaltung für alle zu Ende und dann hieß es zu Hause nur noch: AUSRUHEN!

Schon einmal vormerken:

Der Termin für die nächste Mathenacht lautet: 23./24. November 2012.

Die Mathenacht beginnt in 340 Tagen, 21 Stunden, 40 Minuten und 8 Sekunden !

(19/18.12.2011)

 

Lea Kessen und Hanna Voß sind Schülerinnen der Kl. 7b

 

Wir suchen euch

Wir suchen immer Autoren für das NGO-Onlinemagazin: Wenn du Spaß am Schreiben und Lesen hast, gerne mit anderen netten Leuten zusammenarbeitest oder ein bestimmtes Hobby hast, bist du bei uns richtig. Du kannst dich auch einfach erstmal in unseren E-Mail-Verteiler eintragen lassen oder uns ein Thema vorschlagen.
E-Mail: redaktion@neuesgymnasium.de

 

Terminkalender

16. Juni

Entlassung der Abiturienten
11:00

17. Juni

Abiball
20:00 Weser-Ems-Halle

19. Juni

Sommerpromenade
18:00

21. Juni

Zeugnisausgabe
9:45

22. Juni - 2. August

Sommerferien

--------------------------------------

> Kulturkalender

Infoheft

NG_elternbrief_icon

Ausgabe Februar 2017

Handyregelung

icon_handyregelung 

Cafeteria

komm-ins-team 

NWZ Jobbörse

Vorlage_position_rechts_nwz

Studienwahl

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
 

Stipendien

logo_mystipendium

 Home