Startseite | NGO | Veranstaltung | Musikalische Brücke geschlagen zwischen Alt und Jung

Ehemalige

schule_1968Waren Sie auch einmal Schüler/in des NGO? Wir suchen unsere Ehemaligen!
Mehr Informationen


Mitglied der Jungen Presse Niedersachen
Ein Angebot des jugendeigenen Mediums NGO-Onlinemagazin.
Mitglied der Jungen Presse Niedersachsen

NGO-Homepage: The Final Countdown

homepage-ag2
 

Tag der Denkmalpflege

denkmalaktiv_Logo_standalone_RGB
 

Musikalische Brücke geschlagen zwischen Alt und Jung PDF Drucken
NGO - Veranstaltung


Senioren2Wir von der AG „Jung und Alt“ nutzten das Weihnachtskonzert 2011, um einigen Senioren aus dem benachbarten Lamberti-Stift einen Einblick in unser Schulleben zu gewähren. In vorherigen Treffen hatten wir die kontaktfreudigen Damen und Herren etwas besser kennen gelernt und uns mit ihnen ausgetauscht. Mit ihrer Offenheit und einer unerwarteten Bereitschaft zur Kommunikation überraschten sie uns. Im Gegenzug animierten sie uns zu erzählen und aus unserem Leben zu berichten.

Bewohner des Lamberti-Stifts am NGO begrüßt

Nachdem wir die Heimbewohner abgeholt und zur Aula des Neuen Gymnasiums geleitet hatten, hielt Herr Herold zu Beginn des Konzerts eine kleine Ansprache und nutzte diese Gelegenheit auch, um die Ehrengäste besonders zu begrüßen.

Begeistert von verschiedenen Musikrichtungen und musikalischem Engagement

Senioren1Nun ging das Weihnachtskonzert los. Es war zu beobachten, dass die älteren Herrschaften von den verschiedenen Musikrichtungen, die dargeboten wurden, gleichermaßen begeistert waren. In späteren Gesprächen stellte sich trotzdem heraus, dass neben der Präsentation traditioneller Lieder, die alte Erinnerungen wachwerden ließen, besonders das Engagement und der musikalische sowie pädagogische Einsatz von Herrn Kämpfer gelobt wurde. Eine Heimbewohnerin erwähnte, dass sie selten einen so vielseitigen und bemühten Lehrer erlebt habe.

Senioren3Außerdem betonten die Senioren, dass sie es sehr schätzen würden, wie stark musikinteressierte und mutige Kinder und Jugendliche an dieser Schule gefördert würden.

Einige Senioren bewunderten vor allem den Mut und das Können einiger junger Solisten, die am Piano, an der Gitarre sowie am Mikrophon ihr Bestes gaben.

Bereicherung für beide Seiten

Senioren4Der Abend war somit ein voller Erfolg, denn wir erhielten ausschließlich positive Rückmeldungen der Heimbewohner. Die Veranstaltung stärkte die von uns angestrebte Verbindung zwischen der jungen und der alten Generation.

Wir stellen fest, dass ein solches Projekt immer eine Bereicherung für beide Seiten ist. Wir jüngeren können den älteren Menschen eine angenehme Abwechslung und auch einen Einblick in aktuelles Geschehen bieten sowie sozialen Kontakt, der so sonst nicht stattfindet. Auf der anderen Seite lernen wir zuzuhören und kommen in den Genuss, von Zeitzeugen Geschichte erzählt zu bekommen und einen Eindruck davon zu bekommen, wie es ist, in unserer Gesellschaft alt zu werden.

Wir sind froh, eine solche AG an unserer Schule zu haben, und möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei Herrn Werther für seine besonderen Bemühungen und Ideen bedanken! (1/14.1.2012)

 

Annika Dettmers und Anna Rosa Ostern sind Schülerinnen des 12. Jahrgangs.

 
Zu diesem Thema im NGO Onlinemagazin:
 

Wir suchen euch

Wir suchen immer Autoren für das NGO-Onlinemagazin: Wenn du Spaß am Schreiben und Lesen hast, gerne mit anderen netten Leuten zusammenarbeitest oder ein bestimmtes Hobby hast, bist du bei uns richtig. Du kannst dich auch einfach erstmal in unseren E-Mail-Verteiler eintragen lassen oder uns ein Thema vorschlagen.
E-Mail: redaktion@neuesgymnasium.de

 

Terminkalender

16. Juni

Entlassung der Abiturienten
11:00

17. Juni

Abiball
20:00 Weser-Ems-Halle

19. Juni

Sommerpromenade
18:00

21. Juni

Zeugnisausgabe
9:45

22. Juni - 2. August

Sommerferien

--------------------------------------

> Kulturkalender

Infoheft

NG_elternbrief_icon

Ausgabe Februar 2017

Handyregelung

icon_handyregelung 

Cafeteria

komm-ins-team 

NWZ Jobbörse

Vorlage_position_rechts_nwz

Studienwahl

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
 

Stipendien

logo_mystipendium

 Home